previous arrow
next arrow
Slider

Infos über Emmelsbüll-Horsbüll

Unser Ferienhaus ‘Katzhörn’ befindet sich in der beschaulichen Gemeinde Emmelsbüll-Horsbüll im Kreis Nordfriesland, direkt an der Nordseeküste. Eine zentrale Lage für den Urlaub in Nordfriesland, da sich der Ort direkt zwischen dem Nationalpark & Weltnaturerbe Wattenmeer im Westen und dem Schleswig-Holsteinischen Geestrücken im Osten befinden und dies ein idealer Startpunkt für Unternehmungen und Ausflüge darstellt. 

Das am südlichen Rand der Wiedingharde gelegene Emmelsbüll entstand, wie auch Horsbüll, durch auf den Warften gelegene Höfe. Der Name Horsbüll gründet auf einer Sage, nach der ein Landeigner von seinem Pferd (Hors) aus den Fluten gerettet wurde, Büll hingegen ist im friesischen Raum eine geläufige Bezeichnung für eine Siedlung.

Der Gotteskoog, an dessen Rande sich auch unser Ferienhaus befindet, entstand durch die Eindeichung und Entwässerung der vergangenen Jahrhunderte.

Besuchen Sie bei Gelegenheit das Pastorat im Emmelsbüll (ein Reetdachhaus von 1770) und die ev. Kirche von 1768. Sehenswert sind außerdem die Kirche St. Marien in Althorsbüll und das ehemalige Gutshaus in Toftum. 

In nur kurzer Zeit erreichen Sie Husum (50km), Friedrichstadt (67km), Flensburg (55km), oder Tônder in Dänemark (27km). Diese Städte bieten Ihnen Kultur, Kunst und Geschichte.

Unternehmen Sie einen Ausflug auf die Nordseeinseln Sylt, Föhr, Amrum, Rômo (62km). Dort können Sie relaxen und sich an den sauberen Sandstränden erholen.
Erkunden das Wattenmeer bei einer Wattwanderung oder bei einer Überfahrt zu den Halligen.

 

Radfahren oder Wandern?

Die Nordfriesische Marsch lernen Sie am besten kennen bei einer Radtour oder Wanderung.
Eine entsprechendes Netz von ausgewiesenen Radwegen steht Ihnen zur Verfügung.

Für eine kurze abendliche Radtour eignen sich als Ziel die Badestelle in Südwesthörn (ca. 15 min mit dem Rad) oder in der Abendsonne am Deich entlag bis nach Dagebüll (ca. 35 min mit dem Rad).

Die nächste größere Stadt ist Niebüll (8km). Hier finden Sie alles, was Sie zum Leben brauchen. Besonder schön ist die Innenstadt mit einer Vielzahl an Geschäften.

Wissenswertes über Emmelsbüll-Horsbüll

Der Name Horsbüll gründet auf einer Sage, nach der ein Landeigner von seinem Pferd (Hors) aus den Fluten gerettet wurde, Büll hingegen ist im friesischen Raum eine geläufige Bezeichnung für eine Siedlung.

Das am südlichen Rand der Wiedingharde gelegene Emmelsbüll entstand wie auch Horsbüll durch auf den Warften gelegene Höfe u.a. auch das ehemals adelige Gut Toftum.

Der Gotteskoog, an dessen Rande sich auch unser Ferienhaus befindet, entstand durch die Eindeichung und Entwässerung der vergangenen Jahrhunderte.

Planen Sie mit Hilfe unserer Freizeitseiten Ihren idealen Urlaub in Nordfriesland. Zahlreiche Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten warten auf Sie!

Deichlandschaft in Emmelsbüll-Horsbüll
Idyllische Umgebung von Emmelsbüll-Horsbüll
Menü schließen